dogs4life

Erziehungskurs mit SKN Praxis

Kein Obligatorium mehr ab 2017!


Ab 2017 gibt es keine schweizweit obligatorischen Hundekurse mehr


Hundehalter müssen ab dem 01.01.2017 keine obligatorischen Kurse mehr besuchen. Das nationale Obligatorium wird Ende 2016 abgeschafft.

Mehr dazu ==>

Somit findet ab sofort kein Erziehungskurs mit integrierter SKN Praxis mehr statt!

Erziehungskurs mit SKN Praxis 2016

Immer wieder schön zu sehen wie Teilnehmer von Jung bis Alt so schöne Fortschritte machen!
Unser 4. Erziehungskurs mit obligatorischem SKN Praxiskurs integriert, konnten wir Ende Juni erfolgreich abschliessen.

Wir wünschen euch viel Freude mit euren 4-Beinern und alles Gute!

Talitha & Vreni

...hier ein paar Bilder dazu:

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Erziehungskurs mit SKN Praxis 2015

Unser 3. Erziehungskurs mit obligatorischem SKN Praxiskurs integriert, ging Anfangs Juli 2015 zu Ende. Es war ein unterhaltsamer Kurs mit lustigen, motivierten Leuten und interessanten Hunden. Über die tollen Fortschritte von jedem Einzelnen freuen wir uns sehr und wünschen euch weiterhin viel Elan und Energie für die Erziehung eurer Hunde.

Alles Gute und viel Freude wünschen Talitha & Vreni

...hier ein paar Bilder von der Abschlussrunde:

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Erziehungskurs mit SKN Praxis 2014

Bereits unser 2. Erziehungskurs mit obligatorischem SKN Praxiskurs integriert, konnten wir Anfangs Oktober 2014 abschliessen. Die 8 Lektionen vergingen wie im Flug dank aufgestellten und motivierten Teams :-)
Wir danken den Teilnehmern für die spannenden, lehrreichen und auch lustigen Momente. Eure Fortschritte mitverfolgen zu können war toll und wir bedanken uns herzlich für euer Vertrauen!

Alles Gute und viel Spass mit euren Hunden wünschen Talitha & Vreni

...und hier ein paar Bilder dazu:

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Erziehungskurs mit SKN Praxis 2013

Unser Erziehungskurs mit obligatorischem SKN Praxiskurs integriert, ist Ende Juni 2013 erfolgreich zu Ende gegangen. Wir durften 8 Lektionen mit aufgestellten und motivierten Teams verbringen. Merci den Teilnehmern für die spannenden, lehrreichen und auch lustigen Momente. Es war schön eure Fortschritte mitverfolgen zu können und bedanken uns herzlich für euer Vertrauen!

Alles Gute und viel Spass mit euren Hunden wünschen Talitha & Vreni

...und hier ein paar Bilder dazu:

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Wissenswertes über den obligatorischen SKN

Obligatorische Hundeausbildung (Sachkundenachweis)

Alle Hundehaltende müssen sich seit dem 1. September 2008 gemäss Art. 68 der eidgenössischen Tierschutzverordnung vom
23.4.2008 (TSchV, SR 455.1) ausbilden lassen.

Die Sachkundenachweise für Hundehaltende bestehen aus einem Theoriekurs und einem praktischen Training:
Personen, die zum ersten Mal einen Hund halten wollen, müssen vor dem Erwerb des Hundes einen Theoriekurs von mindesten vier Stunden besuchen. Für Personen, die bereits einen Hund gehalten haben, ist der Theoriekurs nicht obligatorisch.

Hier findest du Infos für den Theoriekurs:

Mit jedem neu erworbenen Hund muss die Hundehalterin / der Hundehalter ein praktisches Training von mindestens vier Lektionen machen. Das praktische Training muss innerhalb eines Jahres nach dem Erwerb des Hundes absolviert werden.

Für Hundehalter welche bereits vor dem 01. September 2008 einen Hund hatten und sich einen neuen Hund zulegen, ist nur der Besuch eines praktischen Trainings mit dem Hund obligatorisch.

Hier findest du Infos für den Praxiskurs: